Sonntag, 1. März 2015

Blog-Pause


Ihr Lieben,

ihr habt es bereits bemerkt: Ich habe eine Blog-Pause eingelegt. 

Leider finde ich im Alltag momentan nicht die Zeit, die ich mir gern für Postings, Bilder und neue kreative Ideen nehmen möchte... Solange bis ich meine Alltagsprioritäten neu sortiert habe, wird mein Katerli hier die Stellung halten ;)

Ganz liebe Grüße,
euer Käthchen

Sonntag, 7. Dezember 2014

Kunterbuntes zum Advent - Oder: Türchen öffne dich

Einen wunderschönen 2. Advent wünsche ich euch, ihr Lieben!

Ich habt euch sicher schon gefragt, was denn das Käthchen so macht... Tja, was soll ich sagen, manchmal lernt man jemanden kennen, und plötzlich steht alles Kopf ;) Und wenn selbst meine Nähmaschine schon Staub ansetzt, dann will das wohl was heißen ;))

Aber natürlich habe ich euch nicht vergessen! Und gerade heute gibt es einen besonderen Grund für einen neuen Beitrag: Ihr erinnert euch sicher, dass ich in diesem Jahr bei dem Herzenssachen-Adventskalender, einer Charity-Aktion von vielen tollen DaWanda-Kolleginnen, mitgemacht habe (ich habe hierüber bereits auf meinem Blog berichtet). Heute ist es soweit, dass mein Türchen geöffnet wird! Ja, Käthchen alias kathi KALTWASSER proudly presents lucky No. 7 ;)


Und seid ihr neugierig?

Ok, das Geheimnis wird gelüftet: Ich habe für den Adventskalender (der eine Auflage von 15 Stück hatte) süße Stiftemäppchen genäht! Jeder stolze Besitzer eines Kalenders erhält jeweils ein "kathis CUTE CASE" in einer von vier unterschiedlichen Stoffvarianten mit winter-weihnachtlichen Sternmotiven.




Gefallen sie euch? Dann schaut doch mal in meinem Shop vorbei, ein paar Exemplare habe ich zusätzlich angefertigt ;)


Wollt ihr auch wissen, was sich hinter den anderen 23 Türchen verbirgt? Auf Facebook könnt ihr jeden Tag mitverfolgen, wenn "ausgepackt" wird. Ich selbst bin total neugierig, was meine Kolleginnen gezaubert haben und bin bislang super begeistert! Handmade ist echt was Feines.

Also, falls ihr noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken seid, macht es euch auf der Couch gemütlich, am besten mit ein paar leckeren Plätzchen und einem heißen Tee, und stöbert noch ein wenig im world wide web. Vielleicht auch hier... ;)

Alles Liebe und bis zum nächsten Mal,
euer Käthchen

Sonntag, 19. Oktober 2014

Herbst.Zeit.


Hallo ihr Lieben,

was war das für ein herrlich schöner Herbsttag!? 


Erst hatte es gar nicht so den Anschein gemacht, denn bis heute Mittag war dicke Nebelsuppe angesagt. Aber dann kam die Sonne raus und mit ihr alles, was mindestens zwei Beine hatte ;) So viele Radfahrer, Motorradfahrer, Spaziergänger, Wanderer... ich glaube heute waren alle nochmal draußen, um die letzten warmen Sonnenstrahlen in sich aufzusaugen.


Und das Käthchen mitten drin :)



Es war herrlich. Tief durchatmen. Die Wärme und das Licht spüren. Kraft tanken.



Genau das richtige für einen entspannten Sonntag (nach einer stressigen Woche und vor einer - vermutlich - nicht minder stressigen nächsten Woche...).


A propos: Tut mir leid, dass ich in der letzten Zeit so selten von mir hören lasse. Ich habe das Gefühl die Zeit um uns herum rast so, so schnell, dass man all dem was man sich vornimmt nur noch hinterher rennen kann. Geht es euch genauso? Verrückt, oder? 


Umso mehr genieße ich Momente, in denen man abschalten und den Stress mal Stress sein lassen kann. Momente, in denen man mit seinen Gedanken im Hier und Jetzt ist - nicht bei all den ToDo's, die auf einen warten. Momente, in denen man seinen Träumen nachhängen, schöne Erlebnisse Revue passieren lassen und sich auf den nächsten Moment "Auszeit" freuen kann.    


Ich hoffe, ihr hattet eben solche schönen Momente an diesem Wochenende und könnt voller Energie in die neue Woche starten :)

Ganz liebe Grüße,
euer Käthchen

Freitag, 26. September 2014

Unbedingt vormerken: Ein ganz besonderer Adventskalender

Hallo ihr Lieben,

kaum werden die Tage wieder kürzer, geht es schnellen Schrittes auf die Weihnachtszeit zu. Jaaaa, Weihnachten kommt wie immer schneller, als man denkt ;)

Für mich hat die Weihnachtszeit bereits begonnen. Denn ich bin in diesem Jahr Teil einer ganz besonderen Aktion: Zusammen mit vielen tollen DaWanda-Kolleginnen wurde der "HerzensSachen - Charity Adventskalender 2014" auf die Beine gestellt.



24 kleine Geschenke versüßen euch die Vorfreude auf Weihnachten - jeden Tag aufs Neue eine Überraschung aus den Bereichen Schmuck, Accessoires, Deko oder Taschen. Jedes Stück ein Unikat - liebevoll selbst gestaltet! Wer einen HerzensSachen-Adventskalender sein Eigen nennen darf, für den beginnt das Fest bereits am 1.12. ;)) 

Der Erlös des Adventskalenders wird gespendet zu Gunsten von "Brasilien- und Uganda-Hilfe e.V." - einem Projekt, dass unter anderem Mädchen in Uganda stärkt, sie vor Armut schützt und ihnen ein Leben in wirtschaftlicher Unabhängigkeit ermöglicht. 

Seid ihr neugierig geworden? Dann unbedingt vormerken: Den Adventskalender in limitierter Auflage von nur 15 Stück (!) gibt es im DaWanda-Shop "HerzensSachen - Hilfe schenken" ab dem 12. Oktober 2014

Und um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, schaut doch mal bei uns auf Facebook vorbei. Hier erfahrt ihr mehr über die Teilnehmer und verpasst keine Neuigkeiten.

Liebe Grüße,
euer Käthchen 

Montag, 8. September 2014

Erwischt! Oder: Der Kater im Stoffschrank...

Hey ihr Lieben,

ein paar freie Tage neigen sich dem Ende zu. Und es wird Zeit, dass ich mal wieder von mir hören lasse ;)

Eigentlich habe ich gar nicht viel gemacht, aber die Zeit ist dennoch furchtbar schnell vorbeigegangen. Ich habe gesportelt - habe genäht - bin geradelt - habe gefaulenzt (ja, das musste mal sein *g*) und habe meine liebe Mühe damit gehabt, meinen Kater von seinem neuen Lieblingsplatz fern zu halten: Dem Stoffschrank. 


Wer selbst eine Katze hat, weiß, dass sich das gar nicht so einfach gestaltet. Denn Katzen (im Gegensatz zu Hunden), lassen sich nichts verbieten. Die schauen einen nur frech an und denken sich vermutlich: "Pah, warum soll ich diesen Platz räumen? Hier ist es dunkel, geschützt und mollig kuschelig!".
Ja - sind ja auch meine Jersey-Stoffe! (Puhhhh, ein Glück nicht meine teuren Baumwollstoffe). Wie auch immer, die Stoffe sind in der Wäsche gelandet, danach katzensicher an einem neuen Ort untergebracht worden und mein Katerli hat ganz schön verdutzt geschaut, als er das nächste Mal einen leeren Stoffschrank vorgefunden hat. Ha! ;) [Er hat sich dann beleidigt nach draußen verzogen und sich den ganzen Tag nicht mehr blicken lassen... so sind sie, die Katzen].
    

Ich habe die katerfreie Bude genutzt um mir ein neues Schlüssel-Handy-Kleingeld-oder-Karten-Täschlein zu nähen. Was haltet ihr von der Stoffkombi?  


Außerdem habe ich ganz viele Päckchen gepackt ;) Für was bzw. wen die sind, kann ich euch leider noch nicht verraten... Da müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Nur so viel vorab: Vorfreude ist die schönste Freude ;) 


A propos Freude: Bei einem Besuch im Stoffladen habe ich mich spontan verliebt! In zwei wunderwunderschöne Stoffe im Retro-Style. Die musste ich natürlich gleich mal auf Nähtauglichkeit testen. Test definitiv bestanden! *hach* *seufz* *dahinschmelz*


Und wenn wir gerade bei "Schmelzen" sind. Was war das ein tolles Wetterchen am Wochenende?! Herrlich! Der Spätsommer ist da, hip hip hurra!!

Also nichts wie aufs Rädchen geschwungen und raus in die Natur. Das Licht war wunderschön, die Sonne angenehm wärmend, die Farben intensiv und die tollen spätsommerlichen Gerüche habe ich regelrecht aufgesogen. Dabei habe ich mich an eine Geschichte erinnert, die ich als kleines Mädchen gelesen bzw. vorgelesen bekommen habe: Frederick die Maus. Darin geht es um den kleinen Mäuserich Frederick, der nicht wie all die anderen Mäuse Nahrung, sondern Sonnenstrahlen, Farben und Wärme für die lange, lange Zeit des Winters sammelt. Und während die Vorräte der anderen irgendwann zur Neige gehen, schafft es Frederick den anderen Wärme, Licht und das Gefühl von Sommer zu vermitteln - und so schaffen es alle durch die langen kalten Wintertage. Kennt ihr diese Geschichte?







So, morgen steht nun wieder das Kontrastprogramm an: Büro. Aber ich mache es wie Frederick die Maus ;) [und hoffe, dass der Spätsommer noch ein bisschen anhält *g*]

Habt eine schöne Woche,
euer Käthchen

Dienstag, 12. August 2014

12 von 12 im August 2014 - oder: 12 Gründe weshalb Urlaub daheim etwas Wundervolles ist ;)

Ihr Lieben,

es ist der 12. August - ein Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Bald gibt's wieder Lebkuchen und Spekulatius zu kaufen ;)

Aber erst kommen die "12 von 12". Heute in der Warum-in-die-Ferne-schweifen-wenn's-daheim-am-Schönsten-ist-Variante. Ich habe euch wieder mitgenommen auf eine Radtour durchs Ländchen - und weil's so schön war lasse ich die Bilder für sich sprechen.

Allerliebste Grüße,
euer Käthchen

... und wer noch mehr 12 von 12 sehen möchte, der schaut mal bei Frau Kännchen vorbei :)
















Montag, 28. Juli 2014

Gefühlter Sonntag

Hallo ihr Lieben,

für mich war heute gefühlt Sonntag, denn ich hatte frei und konnte noch einen Tag länger das schöne Sommerwetter genießen :)

Nachdem ich den Vormittag damit verbracht habe meinen Shop aufzufüllen (gaaaanz viele bunte Mäppchen warten auf neue Besitzer *g*), habe ich mich am frühen Nachmittag auf mein Drahteselchen geschwungen und bin ins Grüne geradelt.


Hach, der ideale Platz für eine kurze Rast (ich habe mir wohl den heißesten Tag für meine Radtour ausgesucht. Puhhhhh, was eine Hitze - aber wer will schon meckern, wenn sieben Sonnen am Himmel stehen hihi)


Mit dabei übrigens meine neue Lieblingstasche. Eine schlicht geschnittene Tragetasche ohne viel Schnickschnack, aber aus einem soooo süßen Katzenstoff. I'm definitely in love ;)  [Sorry für die schlechte Qualität... meine Handykamera und der integrierte Zoom, keine gute Kombi.... Da war auch mit Nachbearbeitung nicht viel mehr rauszuholen...]


[Dafür hier nochmal aus der Vogelperspektive ;)]


Sodele, weiter geht's, ein bisschen Schatten kann ohnehin nicht schaden.


Hey, ein Flieger - wo der wohl hinfliegt? Bestimmt in den (noch sonnigeren) Süden. Nimm mich mit, bitte! ;)


Hmmm hat er nicht gehört. Egal, hier ist's auch schön!


Noch ein Flieger und ähhhhm ein paar dicke Wolken... Wo kommen die denn auf einmal her?? Wird doch wohl kein Wetterchen geben?!


Für weitere Bilder war leider keine Zeit, denn da hatte sich tatsächlich ratzfatz was zusammengebraut und ich musste schnell den Heimweg antreten. Bin noch gerade so trockenen Fußes Rades nach hause gekommen ;)

Während es draußen nun blitzt und donnert, lasse ich den gefühlten Sonntag noch ruhig ausklingen und bereite mich schon mal gedanklich auf den gefühlten Montag vor (der aber gott-sei-Dank ja schon ein Dienstag ist - hach, kurze Arbeitswochen sind was feines hihi).

Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße,
euer Käthchen